Kunstrad: Deutsches Team für U19-EM steht

Beim Finale der Junior-Masters-Serie im fränkischen Elsenfeld zeigten die Sportlerinnen und Sportler teilweise sehr starke Leistungen und so verbuchten diese einige neue persönliche Bestleistungen.

Für optimale Verhältnisse hatte der VfL Mönchberg um Chef-Organisator Bernd Miltenberger in der Sparkassen-Arena gesorgt. Überragend Tim Weber (Böhl-Iggelheim), der in beiden Umläufen jeweils über 180 Punkte herausfuhr und damit die Junior-Masters-Serie als souveräner Sieger beendete.

Die weiteren Junior-Mastersieger 2018: Ramona Dandl (Bruckmühl), Marc Lehmann/Julica Müller (Hoffnungsthal) und Annice Niedermayer/ Alina Freisler (Denkendorf).

Bis zum letzten Start offen, war die Entscheidung im 4er Kunstrad, bei der schließlich das Quartett des RMSV Aach mit Alina Bötzer, Franziska Bötzer, Sabrina Bürßner, und Stefanie Müller mit pers. Bestleistung von 191,76 das EM-Ticket im Dauer-Duell gegen zwei Mannschafen aus Steinhöring, das EM-Ticket lösten.

„Mit den Leistungen können wir sehr selbstbewusst zur Junioren-Europameisterschaft in die Schweiz nach Bazenheid im Toggenburg fahren“, so Junioren-Bundestrainer Marcus Klein (Wachenheim) bei der Vorstellung des deutschen EM-Kaders, vorbehaltlich der Zustimmung durch das BDR-Präsidium.

Simon Köcher (Öschelbronn) bedanke sich beim Bundestrainer und seinem Team im Namen der Athleten mit einem Gutschein für die geleistete Arbeit. (ws)

*-*-*-*

Das deutsche EM-Team für Bazenheid/Schweiz – 11./12. Mai 2018

1er Junioren: Tim Weber (Böhl-Iggelheim), Simon Köcher (Öschelbronn) / Ersatz: David Mayer (Tailfingen)

1er Juniorinnen:  Ramona Dandl (Bruckmühl), Theresa Klopfer (Aalen-Ebnat) / Ersatz: Sandra Roller (Nufringen)

2er Junioren: Marc Lehmann/Julica Müller (Hoffnungsthal) / Ersatz Alexander Brandl/Andreas Steger (Schleissheim)

2er Juniorinnen: Annice Niedermayer/Alina Freisler (Denkendorf) / Ersatz: Jana und Sophie Riedel (Bechhofen)

4er Juniorinnen: RMSV Aach mit Alina Bötzer, Franziska Bötzer, Sabrina Bürßner und Stefanie Müller / Ersatz: RSV Steinhöring: Nicole Weichenhain, Mike Lauterbach, Judith Kania, Simon Kasper

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.